Glücksmomente

 

Ein erster Schritt in den dreidimensionalen Raum sind meine 2014 entstandenen Materialcollagen. Dargestellt sind meistens Glücksmomente - eingefangen, festgehalten in alten Zigarrenkisten und Schubladen aus unserem Keller. Ein versuch das Glück zu konservieren, aufzubewahren oder einfach die Erinnerung daran immer frisch zu halten.